Projekte


Hier stellen wir Projekte vor, die unsere Kampagne und ihre Botschaft in ein Konzept integriert haben und somit nicht nur aktiv an unserer Verbreitung teilhaben, sondern auch aktiv mit dem "Gelben Hund" arbeiten. 


Im schönen Extertal kann man sich gut erholen. 
Es gibt über 250km gekennzeichnete Wanderwege. 
Und natürlich sind im Wanderurlaub auch zunehmend die Familienmitglieder mit Fell dabei. 

Der Marketing Extertal e.V. hat sich daher dafür eingesetzt, dass auf den Wanderwegen Schilder stehen, die unsere Botschaft des Respektes verkünden. 

 

Das ist eine super tolle Idee. Allein schon daher, weil es nicht nur regional bekannter wird, sondern die Touristen diese Informationen auch mit nach Hause nehmen. 


WAUXburg.de ist eine Interessengemeinschaft der Hundefreunde aus Augsburg. 

Hier haben sich Hundefreunde zusammen gefunden, die sich für ein harmonisches Miteinander in den Hundeauslaufgebieten Siebentischpark und Stadtwald einsetzen und somit eine Leinenpflicht dauerhaft verhindern möchten.

 

 Das Hauptaugenmerk liegt hier ganz klar auf einem respektvollen und toleranten                                                                                                                     Miteinander, so dass alle gleichermaßen Spaß haben können, aber auch Jogger,                                                                                                                         Radfahrer und Spaziergänger keine Gründe der Beschwerde haben.

 

Für dieses respektvolle Miteinander in diesen Gebieten sind Informationsflyer entstanden. 

 

Und wir sind in der Hunde-Knigge enthalten. 

 

Es sind noch mehr Aufmerksamkeiten in den benannten Gebieten geplant. Ein Eingangsschild zB. 



Ansprechpartner

 

Ramona Noack

Koschendorfer Str. 6

03116 Drebkau

03 56 02 / 51 437

gelberhund@gulahund.de

Trägerverein

 

Gelber Hund und Freunde e.V.

1. Vorsitzende Ramona Noack

www.gelber-hund-und-freunde.de

 

Facebook

 

Hier gelangen Sie zu unserer Facebook-Seite 

Gelber Hund braucht Freiraum